Tarif Oberland Strom Classic

105,00 €

Gesamtkosten pro Jahr
Monatliche Stromkosten 9,55 €

jetzt wechseln

Tarif Oberland Strom Classic Plus

105,00 €

Gesamtkosten pro Jahr
Monatliche Stromkosten 9,55 €

jetzt wechseln

Tarif Oberland Strom Wasserkraft

105,00 €

Gesamtkosten pro Jahr
Monatliche Stromkosten 9,55 €

jetzt wechseln

Tarife für Großabnehmer

Wir beraten Sie gerne unter:
Telefon 08022 / 183 20

Bei einem jährlichen Strombedarf bis 100.000 kWh bieten wir attraktive Tarife mit fairen Konditionen für berufliche, landwirtschaftliche  und gewerbliche Zwecke an.

Als Gewerbetreibende mit einem jährlichen Strombedarf > 100.000 kWh profitieren Sie ebenfalls von unserem unkomplizierten Service und den flexiblen Konditionen. Wir gehen auf Ihre individuelle Situation ein und beraten Sie kompetent.

 

*Entgelte für den Messstellenbetrieb

Aufgrund des Gesetzes über den Messstellenbetrieb und die Datenkommunikation in intelligenten Energienetzen (Messstellenbetriebsgesetz – MsbG) wird neben dem Grund- und Arbeitspreis das Entgelt für den Messstellenbetrieb in der jeweils gültigen Höhe separat erhoben. Aktuelle Preise und Informationen finden Sie auf der Webseite des Messstellenbetreibers unter www.ewerk-tegernsee-netz.de.

Entgelte gültig ab 01.01.2019
MessstellenbetreiberElektrizitätswerk Tegernsee Carl Miller KG
Zählernetto (brutto)
Eintarifzähler10,80 (12,85) €/Jahr
Doppeltarifzähler (Hoch- und Niedertarif)17,30 (20,59) €/Jahr
Moderne Messeinrichtung mME16,81 (20,00) €/Jahr
Intelligentes Messsystem iMSab 19,33 (23,00) €/Jahr

Tarifinformationen

Ab 01.01.2019

In den Preisen enthalten sind der Energiepreis, die aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG, derzeit: 6,405 Cent/kWh) folgenden Belastungen, das an den Netzbetreiber abzuführende Netzzugangsentgelt (einschließlich Blindstrom), die vom Netzbetreiber erhobenen Aufschläge nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG, derzeit: 0,280 Cent/kWh), die Kosten der Umlage nach § 19 Abs. 2 StromNEV (derzeit: 0,305 Cent/ kWh), die Offshore-Netzumlage nach § 17f Abs. 5 EnWG (derzeit: 0,416 Cent/kWh), die Umlage für abschaltbare Lasten nach § 18 AbLaV (derzeit: 0,011 Cent/kWh), die Konzessionsabgaben (abhängig von der Gemeindegröße, derzeit: i.d.R. im Ein- bzw. Hochtarif 1,32 Cent/kWh und im Niedertarif 0,61 Cent/kWh), die Stromsteuer (derzeit: 2,05 Cent/kWh), sowie – auf diese Nettopreise – Umsatzsteuer (derzeit: 19 %) in der jeweils geltenden Höhe. Ändern sich diese Steuersätze, ändern sich die Bruttopreise entsprechend. Zusätzliche Hinweise zur Höhe der genannten Umlagen und Aufschläge finden sie auf der internetbasierten Informationsplattform der deutschen Übertragungsnetzbetreiber unter www.netztransparenz.de. Informationen zum Netzentgelt sind auf der Internetseite Ihres Netzbetreibers veröffentlicht unter www.ewerk-tegernsee-netz.de.

Downloads