Die Versorgung mit Strom ist an vielfältige rechtliche und technische Anforderungen geknüpft, welche uns als Energieversorgungsunternehmen und unsere Kunden gleichermaßen betreffen. Um Verbrauchern ein transparentes und kostenfreies Verfahren zur Behandlung von Verbraucherbeschwerden zu bieten, wurde am 25. Oktober 2011 die Schlichtungsstelle vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie nach § 111b EnWG anerkannt.

Zur Information für unsere Haushaltskunden:

Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mir Ihrer Energielieferung können an unseren Verbraucherservice per Post (Elektrizitätswerk Tegernsee Carl Miller KG bzw. Elektrizitäts-werk Tegernsee Vertriebs-KG, Hochfeldstr. 3, 83684 Tegernsee), telefonisch (08022-1830) oder per E-Mail (info@ewerk-tegernsee.de) gerichtet werden.

Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas

stellt Ihnen Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung und ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas,
Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Verbraucherservice
Postfach 8001
53105 Bonn

Telefon : Mo.-Fr. von 09.00 – 15.00 Uhr
030/22480-500 oder 01805/101000
bundesweites Infotelefon (Festnetzpreis 14ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42ct/min)
Fax: 030 22480-323
E-Mail: verbraucherservice-energie@bnetza.de

 

Aufgabe der Schlichtungsstelle Energie

Zur Beilegung von Streitigkeiten kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie beantragt werden. Voraussetzung dafür ist, dass der Verbraucherservice unseres Unternehmens angerufen wurde und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.

Schlichtungsstelle Energie e.V.
Friedrichstraße 133
10117 Berlin

Telefon: 030 / 27 57 240 – 0
Fax: 030 / 27 57 240 -69
Internet: www.schlichtungsstelle-energie.de
E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de