Befristete Umsatzsteuersenkung

ab dem 01. Juli bis 31 Dezember 2020

Die Umsatzsteuersätze werden befristet vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 von 19 auf 16 Prozent und der ermäßigte Satz von 7 auf 5 Prozent gesenkt. Der Gesetzgeber erwartet durch die Absenkung des Umsatzsteuersatzes eine Stimulierung der Nachfrage und eine Belebung der Konjunktur.

Wir geben diese temporäre Umsatzsteuerreduzierung vollständig an unsere Kunden weiter. Der verminderte Umsatzsteuersatz wird in den Jahresabschlussrechnungen berücksichtigt -unsere Kunden müssen nicht von sich aus aktiv werden.

Die Einsparung für einen Haushalt mit einem beispielhaften Verbrauch von 3.500 kWh im Jahr  beträgtetwas mehr als 2 Euro pro Monat.

Für Fragen und Beratungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!